Gesundheit
Schnarchen kann die Liebe töten

Rund 30 Prozent der Deutschen empfinden laut einer Umfrage Schnarchen als Liebeskiller. Das ergab eine vom Gesundheitsmagazin „Healthy Living“ in Auftrag gegebene Emnid-Studie mit 1 002 Befragten.

dpa HAMBURG. Rund 30 Prozent der Deutschen empfinden laut einer Umfrage Schnarchen als Liebeskiller. Das ergab eine vom Gesundheitsmagazin „Healthy Living“ in Auftrag gegebene Emnid-Studie mit 1 002 Befragten.

In der Altersgruppe zwischen 14 und 29 Jahren stimmen dieser Einschätzung sogar 37 Prozent zu. 19 Prozent sagen, dass ihr Schlaf durch das Schnarchen ihres Partners erheblich beeinträchtigt wird, aber nur sechs Prozent schlafen deshalb in getrennten Schlafzimmern. In der Umfrage teilen 59 Prozent die Einschätzung, dass Schnarchen auf gesundheitliche Probleme hindeute. Von den 30 bis 39-Jährigen sagen dies sogar 63 Prozent - aber nur 14 Prozent aller Befragten glauben, dass ihr Schnarchen die eigene Gesundheit beeinträchtigt. Das Magazin rät Betroffenen zu einem Arztbesuch. Es gebe Behandlungsmethoden gegen das Schnarchen von Atemmasken bis zu Operationen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%