Goldener Bär
Hintergrund: 22 Filme im Wettbewerb

Ins Rennen um den Goldenen Bären der 57. Berlinale gehen 22 Filme aus aller Welt. Vier Filme laufen außer Konkurrenz im Wettbewerb.

HB BERLIN. Diese Filme sind im offiziellen Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 8. bis 18. Februar vertreten:



  • „Yella“ von Christian Petzold (Deutschland), mit Nina Hoss, Hinnerk Schönemann und Devid Striesow
  • „Die Fälscher“ von Stefan Ruzowitzky (Österreich), mit Karl Markovics, August Diehl, Devid Striesow und Marie Bäumer
  • „The Good Shepherd“ (Der gute Hirte) von Robert De Niro (USA), mit De Niro, Angelina Jolie und Matt Damon
  • „The Good German“ von Steven Soderbergh (USA), mit George Clooney, Tobey Maguire und Cate Blanchett
  • „Bordertown“ von Gregory Nava (USA), mit Jennifer Lopez, Antonio Banderas und Martin Sheen
  • „When A Man Falls In The Forest“ von Ryan Eslinger (USA)
  • „La Vie en Rose“ von Olivier Dahan (Frankreich), mit Marion Cotillard, Gérard Depardieu und Sylvie Testud
  • „Angel“ von Francois Ozon (Frankreich), mit Romola Garai und Charlotte Rampling
  • „Les Témoins“ (Die Zeugen) von André Téchiné (Frankreich), mit Emmanuelle Béart
  • „Ne Touchez Pas la Hache“ von Jacques Rivette (Frankreich), mit Guillaume Depardieu und Michel Piccoli
  • „Hallam Foe“ von David Mackenzie (Großbritannien), mit Jamie Bell



Seite 1:

Hintergrund: 22 Filme im Wettbewerb

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%