Kinderbuch wird verfilmt
Cornelia Funke liebt Hollywood

Die deutsche Kinderbuchautorin Cornelia Funke ist von den laufenden Filmarbeiten für ihr Bestsellerbuch "Tintenherz" begeistert. Bei den Dreharbeiten konnte die Bestsellerautorin einen Einblick in das Wesen von Hollywood bekommen und kann nun einiges erzählen.

DÜSSELDORF. "Meine Erfahrungen mit Hollywood sind ausgesprochen positiv und ich habe hier sehr viele Menschen kennengelernt, mit denen ich sehr gerne zusammenarbeite", sagte sie im Interview mit dem Handelsblatt. Eines habe sie jedoch bei dem 60-Millionen-Dollar-Projekt gelernt: "Man muss sich daran gewöhnen, dass man es hier mit einem Geschäft zu tun hat, in dem das Lügen zur Kunst erhoben worden ist und als keineswegs unmoralisch gilt." Es gehe dabei ja nicht nur um sehr viel Geld, sondern auch um "Macht, um Wettbewerb und Ehrgeiz, um klassische Männerspiele, in denen es manchmal ganz nützlich ist, eine Frau zu sein".

Entscheidend sei für sie gewesen, dass sie sehr weitgehende Mitspracherechte bei der Verfilmung hat, sagte Funke. "Ich habe von Anfang an klar gemacht, dass ich zuerst über das Mitspracherecht und erst an zweiter Stelle über den Rechtepreis verhandle." Geholfen habe ihr bei den Verhandlungen, dass gleich vier große Hollywood-Produzenten an der Verfilmung des Bunchs interessiert gewesen seien.

Mit dem Manuskript für den dritten Teil ihrer "Tintenherz"-Trilogie ist Funke jetzt weitgehend durch. "Das Buch ist fertig, aber ich arbeite jedes Manuskript viermal durch, bevor ich es an den Verlag gebe", sagte sie dem Handelsblatt. Zur Zeit arbeite sie am dritten Durchgang. "In diesem Fall haben einige meiner Verleger und meine englische Übersetzerin es aber auch schon gelesen", verriet Funke. Das Buch soll im kommenden Jahr in den Handel kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%