Kultur + Kunstmarkt
Korea ganz groß auf Leinwand

Nachdem in den vergangenen Monaten zwei Filme des koreanischen Regisseurs Kim Ki Duk erfolgreich in Europa liefen ("Frühling, Sommer, Herbst, Winter ? und Frühling" und "Bin Jip"), starten nun parallel zur Buchmesse in verschiedenen deutschen Städten Filmfestivals mit weiteren Streifen aus dem diesjährigen Buchmesse-Gastland.

HB FRANKFURT/OFFENBACH. Unter dem Titel "Korea fest im Blick" zeigt das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt zwischen Oktober und Dezember eine Retrospektive mit 36 Spiel- und Kurzfilmen. Es sei die umfangreichste Rückschau des koreanischen Films, die in Deutschland zu sehen sei, heißt es in der Programm-Beschreibung.

Zu den Highlights gehört die Europapremiere von "Hyungsa Duelist" des Regisseurs Lee Myung Se am 22. Oktober - ein Historienfilm, der die Abenteuer einer Detektivin erzählt. Die Reihe "Love and Anxiety" stellt das Leben junger Menschen in den Mittelpunkt, unabhängige Produktionen sind in der Gruppe "Independents" zusammengefasst. Eine Hommage an den Regisseur Kim Ki Duk komplettiert das Programm. Wie die Buchmesse beschränkt sich "Korea im Blick" auf südkoreanische Filme.

Dagegen zeigt das Koreanische Filmfestival "Unacorea" (Korea ist eins) in Offenbach auch Streifen aus Nordkorea. Zu sehen sind nach Auskunft des deutsch-koreanischen Kulturinstituts jeweils vier Filme aus Nord- und Südkorea. Premiere feiert das Festival am 17. Oktober mit der 1972 entstandenen nordkoreanischen Produktion "Das Blumenmädchen". Die Themen der Filme drehen sich um gemeinsame Werte wie Familie und gegenseitige Achtung. Unterstützt wird das Festival unter anderem vom Filmmuseum Düsseldorf und dem Deutschen Filminstitut. Von Offenbach aus gehen die Filme in Kinos nach Frankfurt, Wiesbaden und Düsseldorf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%