Kulturtipp
Ausstellung "Wiener Werkstätte"

An die Gründung der „Wiener Werkstätte“ im Jahr 1903 als eine der bedeutendsten Bewegungen von Kunst und Design des 20. Jahrhunderts erinnert das Museum für angewandte Kunst (MAK) in Wien.

HB Von Mittwoch an bis zum 7. März sind rund 1 200 Objekte vom Möbel bis zum Weinglas, vom Textilentwurf bis zum Bucheinband zu sehen, die die umfangreiche Arbeit der „WW“ zwischen 1903 und 1932 belegen. Die Präsentation „Der Preis der Schönheit“ wird den weltbekannten Spitzenstücken moderner Formgebung eher nebensächliche Produkte etwa aus Glas oder Keramik der Spätzeit entgegenstellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%