Kulturveranstaltung
Dokumenta 2007: Infos kompakt

Die Documenta in Kassel lockt auch dieses Jahr wieder Kulturfans aus aller Welt an. Handelsblatt.com verrät Ihnen in wenigen Stichworten, was Sie für einen erfolgreichen und entspannten Besuch wissen sollten.

Datum:

  • 16. Juni -23. September 2007
  • täglich von 10 bis 20 Uhr

Preise:

  • Tageskarte ab 18 Euro
  • Zweitageskarte 27 Euro
  • Gruppenkarte (ab 10 Personen) 14 Euro
  • Schulklassen pro Person 6 Euro

Orte:

  • Museum Fridericianum
  • Documentahalle
  • Neue Galerie
  • Auepavillon
  • Schloss Wilhelmshöhe

Führungen (zwei Stunden):

  • Gebuchte Termine max. 15 Personen, 150 Euro
  • Offene Termine (soweit verfügbar) max.15 Personen, 10 Euro
  • Start am Friedrichsplatz, Aue-Pavillon, Schloss Wilhelmshöhe/Bergpark
  • „Die Welt bewohnen“ 90 Minuten, (10-15 Personen), kostenfrei, geschulte Schülerinnen und Schüler führen Erwachsene
  • Der Hauptsponsor, die Sparkassen-Finanzgruppe, ermöglich das Herunterladen der Audioführung auf den eigenen MP3-Player (); iPods könne auch geliehen werden
  • Besucherservice Tel 0 18 05 / 11 56 11

Leitmotive der 100-Tage-Ausstellung sind drei Fragen an die Kunst und das Publikum:

  • Moderne? Ist die Moderne unsere Antike?
  • Leben? Was ist das bloße Leben?
  • Bildung? Was tun?

Kataloge:

  • Magazine 1 u. 2 (mit den kunsttheoretischen Hintergrund): 12 Euro (Taschen Verlag)
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%