Kunstauktion
Rekordpreis für Gemälde von Monet erzielt

Das Gemälde „Meule“ erzielte einen Top-Preis bei einer Auktion in New York. Mit umgerechnet 76,1 Millionen Euro lag es sogar um eine Million Euro über dem Höchstpreis. Spitzenreiter ist allerdings ein anderes Bild.
  • 0

New YorkRekordpreis für einen Monet: Bei einer Auktion in New York erzielte ein Gemälde des französischen Impressionisten 81,4 Millionen Dollar (76,1 Millionen Euro), wie das Auktionshaus Christie's am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte. Das Gemälde mit dem Titel „Meule“ lag damit um rund eine Million Dollar über dem bislang gezahlten Höchstpreis für ein Monet-Werk: Im Juni 2008 war sein Gemälde „Le Bassin aux Nympheas“ für 80,4 Millionen Dollar bei Christie's in London versteigert worden.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Kunstauktion: Rekordpreis für Gemälde von Monet erzielt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%