Kurzrezensionen
Von Hackern und demotivierten Managern

Hacker genießen in der stark technologisierten Informationsgesellschaft einen Ruf wie Donnerhall: Für die einen sind sie kriminelle Cyber-Terroristen, die unerlaubt Daten anzapfen und gefährliche Viren in die Welt setzen

McKenzie Wark: Hacker Manifest - A Hacker Manifesto. Aus dem Englischen von Dietmar Zimmer, Verlag C.H.Beck, München 2005, 240 Seiten, 18 Euro

Hacker genießen in der stark technologisierten Informationsgesellschaft einen Ruf wie Donnerhall: Für die einen sind sie kriminelle Cyber-Terroristen, die unerlaubt Daten anzapfen und gefährliche Viren in die Welt setzen. Für den New Yorker Medienforscher McKenzie Wark sind sie die vielleicht am meisten unterschätzte politische Bewegung unserer Zeit. Denn Hacker propagieren den freien Informationsaustausch: Debatten wie um die Musiktauschbörse Napster oder Open-Source-Software könnten nur ein Vorgeschmack auf die Auseinandersetzungen der Zukunft sein. Wark listet in knapp 400 Thesen die Ansichten und Ziele der internationalen Hacker-Bewegung auf. Ein bisweilen völlig neuer Blick auf die ökonomischen Prinzipien des weltumspannenden Internets. David Selbach

Heribert Schmitz: Raus aus der Demotivations- falle - Wie verantwortungs- bewusstes Management Vertrauen, Leistung und Innovation fördert. Gabler Verlag, Wiesbaden 2005, 187 Seiten, 34,90 Euro

Heribert Schmitz outet sich mit seinem Buch "Raus aus der Demotivationsfalle" als notorischer Optimist. Mitarbeiter von Unternehmen seien von Natur aus motiviert, Spitzenleistungen zu erbringen, argumentiert der ehemalige Manager eines Informationstechnik-Konzerns. Warum manche Unternehmen dennoch vor riesigen Problemen stehen? Schmitz hat die Führungskräfte als Schuldige ausgemacht: Sie seien es, die die Motivation ihrer Untergebenen zerstören, statt ihre Begeisterung, Ideen und Fähigkeiten zu nutzen. Manager müssten ihre Einstellung gegenüber den eigenen Mitarbeitern grundlegend ändern, fordert der Autor: Erfolgreich seien Unternehmen heute nur mit einer Kultur des gegenseitigen Vertrauens, die mit einem kooperativen Führungsstil einhergeht. Christoph Hus

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%