Lifestyle
Chance auf weiße Weihnachten in München am höchsten

Die Chance auf weiße Weihnachten ist in München am höchsten. Durchschnittlich liegt dort alle drei Jahre an den Festtagen eine geschlossene Schneedecke, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

dpa/gms OFFENBACH. Die Chance auf weiße Weihnachten ist in München am höchsten. Durchschnittlich liegt dort alle drei Jahre an den Festtagen eine geschlossene Schneedecke, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

In Dresden könnten sich die Bürger nur alle vier bis fünf Jahre über Schnee freuen, in Hamburg lediglich alle neun Jahre. Besonders schlecht sieht es in Frankfurt und Aachen aus: Dort gibt es nur alle zehn Jahre weiße Weihnachten.

In den vergangenen zwanzig Jahren beobachten die Meteorologen eine Tendenz zu milderen Wintern. Das Laub verfärbe sich später und Obstpflanzen wie Äpfel hätten früher Blüten, so der DWD. Im Raum München hält der Winter in der Regel um den 20. November herum Einzug. In Kassel und Hannover dauert es meist bis zum 7. Dezember, während entlang der Linie Düsseldorf, Münster und Emden der erste Schnee häufig erst um den 20. Dezember herum fällt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%