Lifestyle
Gastgeber eröffnen das Büfett - Gäste greifen zuerst zu

Wie ein Abendessen am gedeckten Tisch verdient auch ein Büfett eine offizielle Eröffnung durch den Gastgeber. Eine feste Regel gibt es dafür nicht, sagt Inge Wolff, Vorsitzende des Arbeitskreises Umgangsformen International in Bielefeld.

dpa/tmn BIELEFELD. Wie ein Abendessen am gedeckten Tisch verdient auch ein Büfett eine offizielle Eröffnung durch den Gastgeber. Eine feste Regel gibt es dafür nicht, sagt Inge Wolff, Vorsitzende des Arbeitskreises Umgangsformen International in Bielefeld.

So lasse sich der Startschuss zum Beispiel am Ende der Begrüßungsrede geben - etwa mit dem berühmten Satz „Das Büfett ist hiermit eröffnet.“ Wenn es sich um eine weniger förmliche Runde handelt, ist auch ein zwangloses „Bitte, bedient Euch!“ möglich. Gastgeber sollten nach Worten von Wolff aber auf keinen Fall als erste zum Teller greifen: Wie bei einem Menü am Tisch haben Gäste immer den Vortritt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%