Lifestyle
Gute Herren-Gesichtscreme oft nicht teuer

Gute Herren-Gesichtscreme muss nicht teuer sein. Das hat die Stiftung Warentest in Berlin in einem Test von Cremes mit spezieller Feuchtigkeitsanreicherung ermittelt.

dpa/gms BERLIN. Gute Herren-Gesichtscreme muss nicht teuer sein. Das hat die Stiftung Warentest in Berlin in einem Test von Cremes mit spezieller Feuchtigkeitsanreicherung ermittelt.

Dabei erhielten sieben der zehn untersuchten Produkte die Note „gut“. Starke Unterschiede gibt es aber beim Preis, berichten die Warentester in ihrer Zeitschrift „test“ (Ausgabe 12/2005).

Die günstigste für „gut“ befundene Creme war die der Marke Florena: 100 Milliliter kosten den Angaben zufolge 5,60 Euro. Auch die Creme des Herstellers „Biotherme“ erhielt das Urteil „gut“ - 100 Milliliter kosten hier aber mehr als das Zehnfache.

Bei mehr als der Hälfte der getesteten Cremes sei die Verpackung eine „Mogelpackung“, urteilen die Experten. Zu große Sprühköpfe oder Umkartons täuschten mehr Inhalt vor. Bei zwei der teureren Cremes blieb den Angaben zufolge außerdem rund ein Zehntel des Inhalts unerreichbar im Behälter zurück. Umgerechnet auf den Kaufpreis seien so zwischen drei und vier Euro pro Tube ungenutzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%