Lifestyle Wachs und Seife helfen gegen klemmende Reißverschlüsse

Mit Wachs oder Seife behandelte Reißverschlüsse klemmen nicht mehr. Zur Prophylaxe muss nur von Zeit zur Zeit mit einer Kerze oder einem Seifenstück über die Zähne gefahren werden. Dazu rät die Zeitschrift „Freundin“.

dpa/gms MüNCHEN. Mit Wachs oder Seife behandelte Reißverschlüsse klemmen nicht mehr. Zur Prophylaxe muss nur von Zeit zur Zeit mit einer Kerze oder einem Seifenstück über die Zähne gefahren werden. Dazu rät die Zeitschrift „Freundin“.

Ist der jeweilige Stoff nicht fleckempfindlich, leistet auch ein Wattestäbchen mit etwas Öl gute Dienste. Beim Waschen sollten Reißverschlüsse grundsätzlich ganz geschlossen sein.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%