Markus Langes-Swarovski
Schön erfolgreich

Natürlich wird ein Unternehmer aus der Lifestyle-Branche auch eine Bilanz schön finden können. Aber Markus Langes-Swarovski findet noch vieles andere schön, und wenn er vom Schönen spricht, erscheint sein Gesicht genießerisch verklärt, als läge ihm ein komplexes Aroma auf der Zunge.

DÜSSELDORF. Es ist der Klang dieses einen Wortes, der Markus Langes-Swarovski solchen Genuss bereitet - der Krystal-Manager liebt dieses kleine Wort: „schön.“ Unter den Führungskräften von Milliarden-Unternehmen ist Langes-Swarovski einer der wenigen, die man ungeheuchelt als schön bezeichnen darf. Der 32-Jährige kleidet sich mit einwandfreiem Geschmack, aber nicht unauffällig, sondern stilbewusst.

Zum Treffen mit dem Weekend Journal erscheint er in einem blaugrünen Maßanzug aus einem Wollseiden-Gemisch, darunter ein frisch-weißes Hemd, dessen Kragen um die richtige Zahl an Knöpfen geöffnet ist.

Dazu sein gebleichtes, halblanges Haar: Darf man das als Manager überhaupt, schön sein? Wirkt man als schöner Mann nicht zwangsläufig unseriös oder gar flach, oberflächlich, nicht tiefgründig genug?

„Es gibt einen Satz von Oscar Wilde: ,Das Einzige, was nicht trügt, ist der Schein' - daran erinnere ich mich immer wieder gern“, sagt Langes-Swarovski, und dazu zeigt er wieder sein Genießerlächeln. Er schlägt die Augen nieder und zündet sich eine Zigarette an. Der Aschenbecher ist aus Swarovski-Kristall. Eben noch hat er sich die funkelnde Form nahe vor die Augen gehalten wie eine Wahrsagerkugel: „Hier, probieren Sie es selbst einmal aus: Wenn das Licht sich im Kristall bricht, eröffnen sich unendlich viele Perspektiven.“

Und dann wird der junge Manager geradezu philosophisch: „Die Expression der Schönheit muss ja nicht primär etwas Oberflächliches sein. Sie kann uns als etwas sehr Rätselhaftes erscheinen - warum finden wir etwas schön? Warum findet jeder etwas anderes schön?“

Das Thema hat es ihm angetan. „Schönheit lässt sich ja nicht ergründen. Oscar Wilde hat das intelligent auf den Punkt gebracht.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%