Kultur + Kunstmarkt
„Metallica: Some Kind of Monster“: Doku über die Hard-Rocker

Drei Jahre lang haben die Filmemacher Joe Berlinger und Bruce Sinofsky die Heavy-Metal-Band Metallica mit der Kamera begleitet. Ausgangspunkt der Dokumentation war der überraschende Ausstieg des Bassisten Jason Newsted. Würden die restlichen drei Mitglieder der Band nach endlosen Querelen den Neuanfang schaffen?

dpa HAMBURG. Drei Jahre lang haben die Filmemacher Joe Berlinger und Bruce Sinofsky die Heavy-Metal-Band Metallica mit der Kamera begleitet. Ausgangspunkt der Dokumentation war der überraschende Ausstieg des Bassisten Jason Newsted. Würden die restlichen drei Mitglieder der Band nach endlosen Querelen den Neuanfang schaffen?

Entstanden ist aus über 1200 Stunden Filmmaterial eine Dokumentation, die einen schonungslosen Blick auf eine der kommerziell erfolgreichsten Bands der Gegenwart wirft. Es gibt Konzertmitschnitte, Interviews, sowie Impressionen vom Alltag der Musiker.

(Metallica: Some Kind of Monster, USA 2003, 140 Min., FSK o.A., von Joe Berlinger, Bruce Sinofsky, mit Jason Newsted, Dave Mustaine, Bob Rock, Phil Towle)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%