Minister Neumann würdigt den Maler Gerhard Richter

Kultur + Kunstmarkt
Minister Neumann würdigt den Maler Gerhard Richter

Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) hat dem Maler Gerhard Richter zu seinem 75. Geburtstag an diesem Freitag (9. Februar) gratuliert. Richters Werk sei „eine inspirierende, unerschöpfliche Schule des Sehens“, schrieb Neumann in einem Brief an den in Köln lebenden Künstler.

HB KÖLN. „Auf der Suche nach einer Wirklichkeit jenseits unserer Alltagswahrnehmungen haben Sie über einen Zeitraum von mittlerweile mehr als vier Jahrzehnten Maßstäbe gesetzt“, hieß es weiter. „Sie haben die Künste weltweit beeinflusst und sich große Anerkennung erworben. Heute sind Sie einer der einflussreichsten Künstler der Gegenwart.“

Pünktlich zum Geburtstag hatte Richters Gemälde „Abstraktes Bild“ am Mittwochabend in London mit 2,9 Millionen Pfund (rund vier Millionen Euro) den höchsten Preis erzielt, der je für Gerhard Richter auf einer Auktion gezahlt worden ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%