Mitbegründer der Dekonstruktivisten-Schule
Französischer Philosoph Derrida in Paris an Krebsleiden gestorben

Jacques Derrida, einer der Mitbegründer der philosophischen Schule des Dekonstruktivismus, ist tot. Er wurde 74 Jahre alt.

HB BERLIN. Der berühmte französische Philosoph Jacques Derrida ist tot. Er verstarb am Samstag in Paris, teilte das Büro des französischen Präsidenten Jacques Chirac mit. Derrida wurde 74 Jahre alt. Derrida, einer der Gründer der philosophischen Schule des Dekonstruktivismus, starb an Bauchspeicheldrüsenkrebs, berichtete der Fernsehsender LCI.

Der weißhaarige Philosoph lehrte an mehreren Universitäten in Europa und den USA. Seine Arbeiten wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Er wird als der bekannteste moderne französische Denker angesehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%