Nanni Moretti
Berlusconi-Satire kommt ins Kino

Kurz vor den italienischen Parlamentswahlen präsentiert Starregisseur Nanni Moretti einen satirischen Film über Ministerpräsident Silvio Berlusconi. Am Wochenende wird der Streifen „Il Caimano“ (Der Kaiman) in den italienischen Kinos anlaufen.

HB ROM. Wie die Mailänder Zeitung „Corriere della Sera“ am Donnerstag berichtete, sei der Inhalt zwar noch streng geheim. Doch im Kern handele der Streifen um einen kleinen B-Movie-Regisseur, der sich an das Thema des „Berlusconismus“ wage.

In den Hauptrollen spielten Silvio Orlando, der schon häufiger in Moretti-Filmen auftrat, sowie Margherita Buy, auch Moretti selbst kommt auf die Leinwand. Moretti ist einer der erfolgreichsten italienischen Regisseure, 2001 gewann er mit „Das Zimmer meines Sohnes“ die Goldene Palme beim Filmfestival in Cannes. Der 52-Jährige organisierte schon vor Jahren Proteste und Demonstrationen gegen Berlusconi. Die Parlamentswahlen sind am 9./10. April.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%