One Family of Jazz
Neue Heimstatt für den Jazz in New York

Amerikas prominenteste Jazzer wurden am Montagabend (Ortszeit) in New York zur Eröffnung des weltweit ersten Musiktheaters erwartet, das eigens für die besondere Akustik des Jazz gebaut wurde.

HB NEW YORK. Die neue Heimstatt der seit mehr als 15 Jahren erfolgreichen Konzertorganisation „Jazz at Lincoln Center“ umfasst im kürzlich fertig gestellten Time Warner Center am Columbus Circle drei ausschließlich für Jazz-Darbietungen konstruierte Bühnen.

„Die Liebesaffäre zwischen New York und dem Jazz geht damit in eine neue Runde“, sagte Wynton Marsalis, der musikalische Direktor von „Jazz at Lincoln Center“. Das Eröffnungskonzert - unter anderem mit Abbey Lincoln, Tony Bennett und Joe Lovano - stellte Marsalis unter das Motto „One Family of Jazz“. Damit solle die Zusammengehörigkeit aller verschiedenen Richtungen dieser Musik nd aller Generationen ihrer Interpreten betont werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%