Pantoffelhelden
Kalbsleder für Pantoffelhelden

Sie galten als Inbegriff des Spießbürgers und der Langeweile. Und sie wurden zu Weihnachten oder zum Geburtstag verschenkt, wenn einem nichts Gescheiteres einfiel: Hausschuhe. Doch jetzt ändert sich etwas bei den Filzpantoffeln. Sie werden zum schicken Artikel.

Sogar nach Maß kann man sie sich anfertigen lassen. Der Mann muss noch nicht einmal das Haus verlassen, um sie zu erwerben. Das Internetportal http://www.massschuhe4you.de macht es möglich.

Der Clou: Der Anbieter schickt seinen Kunden einen Klotz aus speziellem Schaumstoff ins Haus, mit dem der Fuß abgebildet werden kann. Einfach den Fuß mit etwas Druck auf den Klotz setzen, und schon entsteht eine präzise Kopie der Fußform, nach der die Maßanfertigung erfolgt. Kostenpunkt für den "Earl", einen äußerst eleganten Hausschuh aus weichem Kalbsleder: 199 Euro.

Das passt, denn eigentlich haben Hausschuhe aristokratische Wurzeln. Sie entstanden in England, zu einer Zeit, in der Fußböden aus Holz eher die Ausnahme und dem Adel vorbehalten waren. Das gemeine Volk lebte in Hütten mit Fußböden aus Lehm oder Stein. Hölzerne Dielen oder gar Parkett waren teuer und empfindlich. Betritt mit Stiefeln und harten Ledersohlen mochten sie nicht.

Heute ist Parkett meist versiegelt oder der Fußboden mit Auslegeware bedeckt. Vielleicht ist das ein Grund, warum Hausschuhen weniger Beachtung geschenkt wird. Wer im Winter im Sessel am prasselnden Kaminfeuer einen guten Roten genießt und dabei den klassischen Oxford-Morgenmantel trägt, ist zwar zweifellos korrekt angezogen.

Ausgetragene Latschen, womöglich noch ocker-braun kariert, wären aber ein Ausdruck schlechten Geschmacks. Dass sie immer noch nicht ausgerottet sind, mag daran liegen, dass wir uns unbewusst Shakespeares Hexenlied aus "Macbeth" verinnerlicht haben: "Schön ist hässlich, hässlich schön."

Aber es gibt Alternativen. Rustikaler sind Hausschuhe aus Filz. Echter Walkfilz ist selten und teuer geworden. Unechten gibt es aber reichlich: ein Produkt aus synthetischen Polyacryl-Vliesen, die die Füße nicht atmen lassen und zu Schweiß- und Geruchsbildung führen.

Seite 1:

Kalbsleder für Pantoffelhelden

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%