Kultur + Kunstmarkt
„Pariser Lektion“ in Danzig

Hochkarätige Werke französischer Impressionisten und Postimpressionisten zeigt das Nationalmuseum in Danzig (Gdansk). In der Ausstellung „Pariser Lektion“ sind noch bis zum 3. Oktober Gemälde von Auguste Renoir, Edgar Degas, Armand Guillaumin und Claude Monet zu sehen.

dpa WARSCHAU/DANZIG. Hochkarätige Werke französischer Impressionisten und Postimpressionisten zeigt das Nationalmuseum in Danzig (Gdansk). In der Ausstellung „Pariser Lektion“ sind noch bis zum 3. Oktober Gemälde von Auguste Renoir, Edgar Degas, Armand Guillaumin und Claude Monet zu sehen.

Die Werke stammen aus den Beständen des Milwaukee Art Museum und kommen zum ersten Mal in der polnische Hafenstadt. Wichtigstes Exponat ist Monets „Waterloo Bridge“.

(Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%