Sachbuch-Hitliste
Papst-Buch führt die Bestseller-Liste an

Das neue Buch von Papst Benedikt XVI. ist ein absoluter Bestseller. „Jesus von Nazareth“ stieg unmittelbar nach dem Verkaufsstart am vergangenen Montag direkt auf Platz 1 der Sachbuch-Hitliste, wie media control am Donnerstag in Baden-Baden mitteilte.

HB BADEN-BADEN. Joseph Ratzinger verwies damit den Erfolgstitel von Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ nach 31 Wochen auf Platz eins auf den zweiten Rang.

Beeindruckend: Unter den Käufern der 25 beliebtesten Sachbücher entschied sich fast die Hälfte für das anspruchsvolle theologische Werk, und es wurde mehr als doppelt so oft verkauft wie das zweitplatzierte Buch.

Für die Beliebtheit des Papstes spricht auch eine aktuelle Forsa-Umfrage für den Nachrichtensender n-tv. Genau zwei Jahre nach seinem Amtsantritt bescheinigte darin die überwiegende Mehrheit der Bundesbürger dem Papst, er mache seine Arbeit gut (50 Prozent) oder sehr gut (20 Prozent). Nur fünf Prozent der Befragten bezeichneten sie als weniger gut, drei Prozent als schlecht. Forsa hatte insgesamt 1 003 Bundesbürger befragt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%