Kultur + Kunstmarkt
Sonne tanken im Frühjahr liebste Freiluft-Aktivität der Deutschen

Sonne zu tanken ist im Frühjahr die liebste Freiluft-Aktivität der Deutschen. 60 Prozent bevorzugen es, in Ruhe die ersten Sonnenstrahlen zu genießen, so die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in Hamburg.

dpa/gms HAMBURG. Sonne zu tanken ist im Frühjahr die liebste Freiluft-Aktivität der Deutschen. 60 Prozent bevorzugen es, in Ruhe die ersten Sonnenstrahlen zu genießen, so die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in Hamburg.

In ihrem Auftrag hatte die Gesellschaft für Rationelle Psychologie (GRP) in München 3 743 repräsentativ ausgewählte Frauen und Männer zwischen 16 und 76 Jahren befragt.

Auf dem zweiten Platz folgt der Spaziergang - er ist für 69 Prozent der Frauen und 48 Prozent der Männer der Frühjahrsfavorit. Das Frühstück auf dem Balkon landete mit 41 Prozent bei den Frauen und 33 Prozent bei den Männern auf dem dritten Rang. Sport im Freien steht für 32 Prozent der männlichen und 23 Prozent der weiblichen Befragten ganz oben. Eis essen gehen liegt mit 27 Prozent bei den Frauen und 20 Prozent bei den Männern auf dem fünften Platz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%