Spitzenköche
Achtung: Kunst am Herd

Während Kunstkritiker darüber streiten, ob die Nahrungszubereitung den schönen Künsten zuzuschlagen ist, grübeln Protagonisten der Haute Cuisine: Ist Kochen Kunst? Zehn Sterneköche rund um Kassel, gerade Nabel der Avantgarde, hat das Weekend Journal befragt. Ergebnis: In jedem Spitzenkoch steckt ein kleiner Ferran Adrià – oft ungewollt.

DÜSSELDORF. Da muss Johannes King keinen Augenblick überlegen. „Kochen ist keine Kunst“, sagt er. „Kochen ist Handwerk.“ Der Chef des Sylter Zwei-Sterne-Restaurants Söl’ring Hof sieht seinen Berufsstand nüchtern. Bei ihm ist nichts zu spüren von den erregten Diskussionen, die die Feuilletons beherrschen, seit mit Ferran Adrià, dem Wegbereiter der Molekularküche, erstmals ein Koch als Künstler auf der Documenta ist – und seine Werke nicht in Kassel, sondern in der Documenta-Dependance „El Bulli“ in Katalonien zeigt.

Während Kunstkritiker darüber streiten, ob die Nahrungszubereitung den schönen Künsten zuzuschlagen ist, grübeln auch Protagonisten der Haute Cuisine: Ist Kochen Kunst? Zehn Sterneköche und -köchinnen im Umkreis von 500 Kilometern rund um Kassel, gerade Nabel der Avantgarde, hat das Weekend Journal befragt.

Auf die Molekularküche Adriàs angesprochen, fällt Johannes Kings kategorisches Nein etwas moderater aus: „Mit Adrià ist es eine ganz andere Geschichte. Er kocht zwar auch. Aber er geht viel weiter – in den Bereich der Lebensmittelforschung. Das kann man, wenn man will, als Kunst bezeichnen.“ Wenn man will.

Thomas Bühner, Küchenchef im ebenfalls mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant „La Vie“ in Osnabrück, bekennt schmunzelnd und mit einem Anflug von Ironie, „dass das Gericht, wenn es die Küche verlässt, zumindest so aussehen sollte, als sei es Kunst“. Aber ein klares Ja kommt ihm nicht über die Lippen: „Ein Maler ist nicht überrascht, über das, was beim Mischen seiner Farben herauskommt. Genauso weiß ich, wo ich hinwill. Trotzdem ist Kochen zu allererst harte Arbeit.“

Seite 1:

Achtung: Kunst am Herd

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%