Kultur + Kunstmarkt
Szenen aus dem Buch Tobias: Renaissance-Tapisserien in Wien

Der junge Tobias zieht aus, um für seinen erblindeten Vater Schulden einzutreiben - bewacht vom Erzengel Rafael. Er gewinnt das Herz der jungen Sara und kann schließlich sogar den Vater von seiner Blindheit heilen. Dargestellt ist diese biblische Geschichte auf acht Wandbehängen.

dpa WIEN. Der junge Tobias zieht aus, um für seinen erblindeten Vater Schulden einzutreiben - bewacht vom Erzengel Rafael. Er gewinnt das Herz der jungen Sara und kann schließlich sogar den Vater von seiner Blindheit heilen. Dargestellt ist diese biblische Geschichte auf acht Wandbehängen.

Die wertvollen Stoffkunstwerke aus dem Bestand des Kunsthistorischen Museums Wien werden nun nach aufwendigen Konservierungsarbeiten wieder öffentlich gezeigt. Die Kunstwerke aus Flandern stammen aus dem Nachlass von Kaiser Franz I. Stephan und sind als Prunkstücke der umfangreichen Tapisserien-Sammlung des Museums bis 17. Oktober zu sehen.

(Öffnungszeiten: Täglich außer Montag von 10.00 bis 18.00 Uhr, Donnerstag bis 21.00 Uhr)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%