Thailand: Buddha wird Zeichentrickfigur

Thailand
Buddha wird Zeichentrickfigur

Buddha auf dem Weg in die Welt von Donald Duck, Mickey Mouse und der Pokémons. Thailand will einen Zeichentrickfilm über das Leben Buddhas produzieren. Der Film ist nicht für irgendwen, sondern ein Geburtstagsgeschenk für eine besondere Person.

HB BANGKOK. Thailand bringt Ende dieses Jahres einen Zeichentrickfilm über das Leben des Buddhas heraus. Das Werk der Produzentin Wallapa Phanthong soll am 80. Geburtstag des thailändischen Königs Bhumibol Adulyadej am 5. Dezember Premiere haben, berichtete die Zeitung „The Nation“ am Dienstag. „Ich hoffe, dass damit eine neue Generation von Buddhisten heranwächst“, sagte die Produzentin der Zeitung. Das Werk kostete rund 100 Mill. Baht, umgerechnet 2,3 Mill. Euro. 90 Prozent der 65 Mill. Thais sind Buddhisten. Der historische Buddha Gautama lebte um die Zeit zwischen 400 und 500 vor Christus in Nordindien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%