Topverdiener im US-Fernsehen
Verdienst? 825 000 Dollar – pro Folge

In den USA ist noch immer scheinbar alles ein wenig größer. Dies gilt auch für die Gehälter von TV-Stars. Topverdiener ist dabei der Schauspieler Charlie Sheen. Seine mehr als 500 000 Euro Gage pro Auftritt sind allerdings nur die Spitze des Eisbergs.

HB LOS ANGELES. Schauspieler Charlie Sheen (42) ist der derzeit bestverdienende amerikanische Fernsehstar. Für jede Folge der CBS-Sitcom "Mein cooler Onkel Charlie" stecke der Darsteller 825 000 Dollar ein, rechnete die US-Zeitschrift "TV Guide" nach Medienberichten vom Dienstag aus. Die zweithöchste Gage (600 000 Dollar) erhält William Petersen für die Rolle des Chef-Ermittlers in der Verbrecher-Serie "C.S.I.". Top-Verdienerin unter den Schauspielerinnen ist Mariska Hargitay ("Law & Order"), die pro Folge 400 000 Dollar abkassiert.

Weitere Spitzenverdiener im Fernsehbereich: Talkshow-Queen Oprah Winfrey sahnt im Jahr rund 385 Mill. Dollar ab. "American Idol"-Juror Simon Cowell kassiert für eine Staffel der Reality-Show 50 Mill. Dollar. Als Gastgeber der "Late Show" kann sich David Letterman am Jahresende über 32 Mill. Dollar freuen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%