Kultur + Kunstmarkt
Türkisches Kulturfestival in Berlin mit 50 Veranstaltungen

Das türkische Festival „Simdi Now“ bringt vom 27. August an Popstars wie Tarkan, Sezen Aksu und die Grand-Prix-Gewinnerin Sertab nach Berlin. Neun Tage lang werde die türkische Musik- und Kulturszene bei mehr als 50 Veranstaltungen an 20 verschiedenen Orten vorgestellt, teilten die Veranstalter mit.

dpa BERLIN. Das türkische Festival „Simdi Now“ bringt vom 27. August an Popstars wie Tarkan, Sezen Aksu und die Grand-Prix-Gewinnerin Sertab nach Berlin. Neun Tage lang werde die türkische Musik- und Kulturszene bei mehr als 50 Veranstaltungen an 20 verschiedenen Orten vorgestellt, teilten die Veranstalter mit.

Pop- und Rockkonzerte gibt es ebenso wie klassische Musik. In Ausstellungen sind traditionelle Kunstformen zu sehen, aber auch zeitgenössische Werke. Dazu kommen Lesungen, Theater- und Filmvorführungen sowie Comedy Shows.

Die Pianistinnen Güher und Süher Pekinel werden zusammen mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen auftreten. Eine Generation jünger als die Pekinels, aber schon auf dem Weg nach ganz oben, sind die Zwillingsschwestern Ferhan und Ferzan Önder, die eine ungewöhnliche Kombination von bekannten und zeitgenössischen klassischen Kompositionen spielen werden.

Ein Weltmusik-Dialog soll beim gemeinsamen Auftritt des Jazzers und Perkussionisten Burhan Öcal mit Paco de Lucia, dem Meister der Flamenco-Gitarre, entstehen. Die junge Musikszene Istanbuls ist durch Baba Zula und Orient Expressions vertreten. Deutsch-Türken wie die Rapper Sultan Tunc und Aziza A zelebrieren das Lebensgefühl der Dritten Generation.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%