TV
Harald Schmidt ulkt bis 2007 im Ersten

Die ARD verlängert ihren Vertrag mit dem Entertainer Harald Schmidt um ein Jahr bis Juli 2007. Außerdem darf sich Dirty Harry zusammen mit Moderator Waldemar Hartmann während der Winterspiele in Turin über Kufenstars und Brettl-Helden lustig machen.

HB KÖLN. Programmdirektor Günter Struve sagte am Donnerstag in Köln bei der Programm-Pressekonferenz der ARD, vom nächsten Jahr an würden die "Tagesthemen" bereits um 22.15 Uhr gesendet. Harald Schmidts nächtlicher Talk bleibe auf den Sendeplätzen mittwochs und donnerstags nach den "Tagesthemen".

Schmidt werde dennoch mehr zu tun bekommen. Zusammen mit Waldemar Hartmann werde er während der Olympischen Winterspiele vom 9. bis 26. Februar an zehn Abenden eine auch satirische Nachbetrachtung der Ereignisse liefern. Sollte das neue Duo "Waldi und Harry" Erfolg beim Zuschauer haben, sind weitere 16 jeweils einstündige Sendungen mit Gästen während der Fußball-Weltmeisterschaft vorgesehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%