Unmögliches möglich machen
Wünsch dir was!

Der Traum aller Wichtigen: Es gibt jemanden, der das Unmögliche möglich macht. Das ist nicht die Ehefrau. Es ist eine Agentur. Agent CS.

DÜSSELDORF. Das Schicksal ist oft ein mieser Regisseur einer banalen Inszenierung. Für Senator Dirk Rosenthaler aus Zürich jedenfalls an diesem Tag. Erst war in seinem Lieblingsrestaurant kein Tisch reserviert. Er hatte das Geschenk für seinen Geschäftsfreund, mit dem er den Tisch teilen wollte, im Büro vergessen. Und auf dem Handy meldete sich ein wichtiger Kunde, der um die Vorverlegung eines geplanten Besuchs in Pinneberg bat.

It’s not my day, sagt man in solchen Fällen. Oder man wählt die Nummer 069/ 94 59 72 70. Für den Mitarbeiter von Agent CS in Frankfurt handelte es sich bei Rosenthalers Problemen um Peanuts – aus der Sicht von Agent CS jedenfalls („Wir übernehmen!“), einem innovativen Dienstleister. Rosenthaler bekam einen schönen Tisch, sein Gast wenig später (jedenfalls noch vor dem Dessert) eine geschenkverpackte Flasche 1989er Léoville Las Cases. Ganz nebenbei wurde der Hamburg-Flug zum Pinneberg-Termin des Senators umgebucht. Zu schön, um wahr zu sein? Schön und wahr. Und: für jeden erschwinglich, für den Zeit Geld ist.

Agent CS macht sich beharrlich in einer Marktnische breit, die schon manch einer zu besetzen versuchte. Jens Schlangenotto, 34, und Maik Weiss, 33, beide studierte Betriebswirte, Event-Manager und Hotelkaufleute, sind „so gut drauf, weil es in Deutschland keine wirkliche Konkurrenz gibt“. Die Macher und ihre Mannschaft in der Frankfurter Zentrale leben täglich „rund um die Uhr“ nach ihrem Motto „Uns ist keine Aufgabe zu schwer“.

Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern vermutlich dann doch etwas länger? Was waren denn die Highlights? Mit dem gewinnenden Lächeln von cleveren Magiern, die die Aura der Erfüllungsgehilfen gütiger Schicksalsverbesserer genau zu beschreiben wissen, antwortet Maik Weiss: „Wir haben einige schöne Erfolgserlebnisse notiert, kleine und große Aufgaben außerhalb der Routine gelöst – und manch eine Dame sehr glücklich gemacht …“

Seite 1:

Wünsch dir was!

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%