Veranstaltungstipps
Kultur kaufen

Bei diesen Kulturevents sollten Sie dabei sein: rocken mit U2, singen mit Plácido Domingo und schauen auf die Christos.

Ob Klassikgrößen oder Rockstars: Veranstalter bieten im nächsten Jahr Arrangements an, die ein Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis machen sollen. Da kann man beim Mark-Knopfler-Konzert eine Loge mit einem Butler mieten oder mit dem Startenor Placido Domingo dinieren. Bei den Christos in New York heißt es sogar Eintritt frei, wenn sie ihr neues Kunstprojekt vorstellen. 2005 gibt es Ereignisse en gros. Unsere Events machen Lust, sich ins kulturelle Leben zu stürzen. Und das Schönste: Jetzt gibt es noch Karten.

POP-HIGHLIGHTS

Mark Knopfler, London 30.5. bis 3.6.
In der Royal Albert Hall in London gingen schon viele denkwürdige Konzerte über die Bühne. Genau die richtige Atmosphäre also, um einem großen Namen wie Mark Knopfler zu lauschen. Der Sänger und Gitarrist der Dire Straits schüttelte in seiner 20-jährigen Karriere Rockklassiker wie „Romeo and Juliet“ oder „Money for Nothing“ aus dem Ärmel. Zum vollendeten Genuss werden Knopflers Londoner Konzerte in der eigenen Loge. Finger-Food gibt es vom Buffet, die Getränke reicht der persönliche Butler – da bekommt Knopflers größter Hit „Sultans of Swings“ eine ganz herrschaftliche Bedeutung. „Loggia Box Package“ für acht Personen für 1 645 Pfund. VIP-Karte und Empfang für 175 Pfund (am Premierenabend). Ticket-Tel. 004420/75898212 www.royalalberthall.com

Kylie Minogue, Europatour, 30.3. Wien, 31.3. München, 1.4. Basel, 4.4. Hamburg, 5.4. Köln
Madonna hat ihre deutschen Fans zuletzt links liegen lassen. Aber zum Glück gibt es ja noch Kylie Minogue. Die 155 Zentimeter kleine Australierin mit den großen Hits hat sich mit lasziven Hymen wie „Can’t get you out of my head“ zur einzig ernst zu nehmenden Konkurrentin der amerikanischen Pop-Ikone entwickelt. Mit ihrer „Showgirl“-Tour im kommenden Frühjahr will die Minogue nun neue Maßstäbe setzen. Choreografien, Kostüme, Kulissen – alles soll noch eine Spur mondäner und aufwendiger sein als bei ihren umjubelten „Fever“-Konzerten vor zwei Jahren. Entsprechend begehrt sind die Karten. Preise: zwischen 51 und 67 Euro. www.eventim.de
www.ticketcorner.ch
www.oeticket.com

U2, Welttour
Große Tourneen werfen ihre Schatten voraus – selbst wenn gerade mal die Erdteile feststehen, die von den Rockstars beehrt werden. So sitzen die Fans der Band U2 seit Anfang Oktober in den Startlöchern – seit die vier Iren für das kommende Jahr eine Welttour ankündigten. Doch bis zum Start des Vorverkaufs kann es noch dauern. Wer sich aber trotzdem schon jetzt Karten sichern will, tritt einfach dem Fanclub der Band bei. Neben exklusiven Downloads und Infos erhält man für 40 Dollar die bevorzugte Behandlung beim Ticketkauf garantiert. Abgeschaut haben sich U2 das Abo-Modell bei den Rolling Stones. Bei den alten Herren kostet der Beitrag 100 Dollar für „Platin“-Mitglieder, die damit ein Ticketanrecht bekommen. Ein Mitgliedsausweis könnte sich tatsächlich lohnen: Die Gerüchteküche wähnt die Urgesteine des Rock schon im Herbst 2005 wieder „on the road“. www.u2.com www.rollingstones.com

Seite 1:

Kultur kaufen

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%