Villa Grisebach
Florian Illies wechselt ins Auktionshaus

Der Kunsthistoriker und Feuilleton-Chef der Wochenzeitung "Die Zeit" wechselt die Seite und begint im Sommer 2011 als geschätfsführender Gesellschaft des Auktionshauses Villa Grisebach.
  • 0

DÜSSELDORF. Im Sommer 2011 verlässt der Kunsthistoriker Florian Illies (39) das Feuilleton der Wochenzeitung "Die Zeit", das er derzeit leitet. Das gab das Kunstauktionshaus Villa Grisebach heute bekannt. Illies wird geschäftsführender Gesellschafter der Villa Grisebach in Berlin. Damit hat das vor 25 Jahren gegründete Haus in der Fasanenstraße einen vierten Partner neben Bernd Schultz, Wilfried Utermann und Micaela Kapitzky. Bernd Schultz pflegt seit den 90er-Jahren ein ständiges Gespräch mit dem alerten Journalisten, der bei der FAZ begann und später die Zeitschrift "Monopol" mitgegründet hatte. Schultz setzt nachdrücklich auf eine Verjüngung und eine Erweiterung der Kompetenz. Illies soll neben vielem anderen das 19. Jahrhundert ausbauen - ein Gebiet, das zunehmend mehr Händler und Versteigerer interessiert, weil sowohl bei den Alten Meistern als auch bei der Klassischen Moderne Materialknappheit herrscht.

www.villa-grisebach.de

Kommentare zu " Villa Grisebach: Florian Illies wechselt ins Auktionshaus"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%