Vivienne Westwood: Pompadour plus Punk

Vivienne Westwood
Pompadour plus Punk

Wo der Karottenkopf der Lady auftaucht, ist Chaos angesagt: Nach der Pressekonferenz – erst dann erschien die Hauptperson – standen die Fotografen auf den Stühlen, damit sie die Strubbelfrisur drauf kriegten. Zwei Tage später bei der Eröffnung ihrer Ausstellung im Düsseldorfer NRW-Forum ließ Vivienne Westwood ihre Ehrengäste dann tatsächlich im Regen stehen. Die Fans kamen so reichlich, dass sie sich vor dem einzigen Eingang ballten und dann nass wurden.

HB DÜSSELDORF. Da drehte dann manch feine Dame auf dem Stiefelabsatz um und die Organisatoren fast durch. „Das ist doch das Ereignis. Das passt zu Westwood“, versuchten sie, den unkontrollierten Andrang als Erfolg zu interpretieren.

Nokia hatte halt großzügig gebeten, Freunde mitzubringen; anders als die Mitsponsoren Bentley und „five-to-nine“, das Lifestyle-Magazin der „Wirtschaftswoche“, die an den beiden Vorabenden handverlesene Gäste zu ungestörtem Augenschmaus und Gaumenfreuden eingeladen hatten.

Untragbar? Meinen manche auch von Westwoods Mode. Und gerade deshalb wird sie gefeiert. Die Mode. Und die Macherin. Schrill.

Vivienne Westwood, eine der wichtigsten, wenn nicht sogar die wichtigste Modemacherin des vergangenen Jahrhunderts, ist eben immer noch für eine Schau saugut, nicht nur auf dem Laufsteg. Einfach köstlich, wie sie und Düsseldorfs Grande Dame Gabriele Henkel sich bei Tisch im gnadenlos hautnahen Blitzlichtgewitter minutenlang gegenseitig musterten.

Etwas abseits lächelte freundlich Westwoods jüngerer Ehemann, der Tiroler Andreas Kronthaler mit den lustigen Hirschhorn-Knopfaugen. Er war ihr Student in Wien, seit 1992 sind die beiden verheiratet, haben nicht nur eine Lebens-, sondern auch eine Arbeitsgemeinschaft.

Seite 1:

Pompadour plus Punk

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%