Voting-Ergebnisse: So knapp war's im Dschungelcamp

Voting-ErgebnisseSo knapp war's im Dschungelcamp

Während der Show macht RTL ein Geheimnis aus den Zahlen der Telefonvotings, jetzt veröffentlicht der Schwestersender n-tv die Ergebnisse einer jeden Sendung: Knapp schlug Joey Heindle im Finale TV-Favoritin Olivia Jones.

  • 3

    Kommentare zu " Voting-Ergebnisse: So knapp war's im Dschungelcamp"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Liebe Redaktion
      ich schließe mich dem User dyndre53 an. Ich möchte im Handelsblatt sachliche Informationen zur Wirtschaft, Technik und Politik lesen und nicht Artikel oder Bilder zu irgendwelche primitiven Fernsehshows von welchem Sender auch immer. Ansonsten werde ich mir wohl eine andere Informationsquelle suchen müssen. Wer über solch einen Schwachsinn auch nur eine Zeile schreibt der hat nicht verstanden, dass es Millionen Menschen in Deutschland gibt, die noch denken können und ein Interesse an Journalismus haben. Unter TOP Themen verstehe ich was völlig anderes. Sorry!!!!!!!

    • Verehrtes Handelsblatt !
      Es gibt Leser, und es gibt Leser, die zusätzlich kommentieren. Ich bin der zweite zu diesem Thema, der sich solche Schwachsinnsartikel verbittet.
      In Zeiten des Zeitungssterbens rege ich an, mal zu überlegen, wo Sie ihre Zielgruppe sehen.

    • Sehr geehrtes HB!
      Bitte, bitte, bitte verschonen Sie die letzten nicht gehirngewaschenen Klardenker dieser Republik mit diesem "Leute, die die Welt nicht braucht"-Hartz4TV-Unsinn! Bisher konnte ich mich immer erfolgreich derartiger Kloakenkultur entziehen. Und jetzt DAS!!!!!!!!!!
      Für Ihr Image ist DAS nicht gut-und das bei den fallenden Leserzahlen der meisten Mainestream-Presseartikel hierzulande!

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%