Während der Tour wird Madonna von einem Kamerateam begleitet
Madonna startet Welttournee in Los Angeles

Madonna ist wieder auf Tour: Nach dreijähriger Bühnenabstinenz startete die Popikone am Montag ihre Re-Investion Tour in Los Angeles.

HB LOS ANGELES. Nach drei Konzerten in der kalifornischen Metropole wird die 45-jährige Sängerin unter anderem in Las Vegas, Miami und New York auftreten, bevor sie im August und September auch in Toronto, London und Paris auf der Bühne steht. Nach jüngsten Medienberichten soll der Popstar geplante Konzerte in Israel nach Erhalt von Morddrohungen gegen sie und ihre Kinder abgesagt haben. Die zweifache Mutter hat 56 Sicherheitskräfte für die Tournee angeheuert.

Über 750 000 Fans werden bei den 50 geplanten Shows erwartet, gab Madonnas Management bekannt. Das „Material Girl“ präsentiert Songs von den Anfängen ihrer Karriere bis zur Gegenwart. Die Sängerin wird von 110 Helfern begleitet. Sie tritt mit zwölf Tänzern auf und wechselt fünf Mal die Kostüme.

Berühmte Modehäuser wie Chanel, Jean Paul Gaultier, Christian Lacroix und Stella McCartney hätten die Sängerin für ihre aufwendige Bühnenshow eingekleidet, hieß es vor dem Tournee-Start. Nach Medienberichten wird Madonna während der Tour von einem Kamerateam begleitet. Das Material soll später als Dokumentarfilm ins Kino kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%