Weltkulturen
Mainstream für Minderheiten

Kicker David Beckham steht drauf, Angelina Jolie hielt ihren Rücken dafür hin, Robbie Williams brüstet sich damit, und manch kleine Disko-Maus kriegt mächtig Ärger mit den Eltern, wenn sie mit einem „Arschgeweih“ nach Hause kommt. Das Frankfurter Museum der Weltkulturen zeigt Körperschmuck, der unter die Haut geht.

FRANKFURT. Kicker David Beckham steht drauf, Angelina Jolie hielt ihren Rücken dafür hin, Robbie Williams brüstet sich damit, und manch kleine Disko-Maus kriegt mächtig Ärger mit den Eltern, wenn sie mit einem „Arschgeweih“ nach Hause kommt.

Tattoos, vom Ursprung rituelle oder sakrale Symbole, sind heute eine Mode-Erscheinung, die unter die Haut geht, Körperschmuck, der oft auch als Protest oder sexueller Anreiz gesehen wird.

Das kann aber auch Ärger geben. Das musste Robbie Williams erfahren, als ihn aufgebrachte Maori-Gruppen aufforderten, sein tätowiertes „Moko“ – Zeugnis der Familien- und Stammeszugehörigkeit bei den Ureinwohnern Neuseelands – zu entfernen. Der Engländer hatte sich ohne Vorkenntnis Symbole stechen lassen, die bei den Maori als heilig gelten.

Beckham hat da andere Probleme. Gattin Victoria hat schon vor einiger Zeit verkündet, dass sie kein einziges neues Tattoo auf dem Körper ihres Mannes zu finden wünsche. Doch ein Dutzend sind da schon drauf: „Man wird süchtig danach“, sagt Beckham und begründet seine gestochen scharfe Leidenschaft so: „Sie müssen mich selbst oder jemanden aus der Familie beschützen.“

Die englische Regenbogen-Presse verfolgt Beckhams Tattoomania wie seine Seitensprünge mit naturgemäß besonderem Interesse: Sein größtes Eigentor war bisher die in Hindi abgefasste, doch falsch buchstabierte Liebeserklärung an Victoria.

Tätowierungen von Stars wie Britney Spears oder Lenny Kravitz sind nicht selten Vorbilder für andere soziale Schichten, es den Größen des Showgeschäfts gleichzutun. An die ursprüngliche Bedeutung des Körperschmucks denkt dabei kaum jemand.

Seite 1:

Mainstream für Minderheiten

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%