Wer liest was
Was liest Christian von Zittwitz?

Christian von Zittwitz ist Herausgeber des Fachmagazins "Buchmarkt". Zur Zeit liest er ,Schwarz auf Rot? von Qiu Xiaolong.

"Ich lese gerade ,Schwarz auf Rot? von Qiu Xiaolong. Im neuen Buch des in den USA lebenden, aber in Shanghai geborenen Autors erhält Oberkommissar Chen ein Angebot, dem er nicht widerstehen kann: Für den Großkapitalisten Gu soll er die Projektbeschreibung zu einem riesigen Neubaukomplex in Shanghai ins Englische übersetzen. Doch kaum wendet sich Chen dem lukrativen Auftrag zu, geschieht ein Mord an einer Dissidentin, die einen zur Landarbeit verbannten Dichter geliebt und nach dessen Tod einen viel beachteten und rasch verbotenen Roman geschrieben hat. ,Schwarz auf Rot? spielt im Shanghai der 90er-Jahre. Man erfährt viel über die immer noch in alten Denkweisen verfangenen Parteikader, über die Umwälzungen, die die neue Wirtschaftspolitik mit sich bringt, und über die Lebensbedingungen der Einwohner. Und gelegentlich weht dem Leser der Atem großer chinesischer Literatur entgehen - eine Masche, die süchtig macht."

QIU XIAOLONG : Schwarz auf Rot - Oberinspektor Chens dritter Fall Zsolnay Verlag, Wien 2005, 304 Seiten, 19,90 Euro

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%