Westerwelle Biografie
Biografie eines frühen Klassikers

Er ist gerade 48 Jahre alt und hat noch kein großes politisches Staatsamt bekleidet. Trotzdem liefert FDP-Chef Guido Westerwelle genug Stoff für eine Biografie. FAZ-Redakteur Majid Sattar zeichnet die Spuren des ambitionierten Liberalen nach und legt das Bild eines sensiblen Politikers offen.

Will man über den jung-dynamischen Guido Westerwelle jetzt schon eine „politische Biografie“ lesen, wie der Autor Majid Sattar in der Unterzeile seines neuen Buchs über den FDP-Vorsitzenden betont?

Zunächst ist man erstaunt, denn „der Guido“, wie der 48-Jährige nicht nur in Kreisen der Jungliberalen immer noch gern gerufen wird, hat ja bislang nie ein großes Amt bekleidet. Und ans vorzeitige Aufhören, das wird in dem Buch deutlich, denkt Westerwelle in keiner Weise – selbst wenn im Herbst eine Neuauflage der Großen Koalition sein langes Leiden auf der harten Oppositionsbank nochmals verlängern sollte.

Fängt man aber trotz gewisser Skepsis erst einmal an, das fast 300 Seiten starke Buch des FAZ-Redakteurs zu lesen, legt man es zumindest als politisch Interessierter nicht so schnell wieder aus der Hand.

Westerwelle ist ein Phänomen mit bunt schillernden Seiten. Gleichzeitig ist er ein Karrierist, der trotz seines eher jungen Alters fast schon ein halbes Leben in der Politik verbracht hat. Dieser Aufstieg zum frühen Klassiker in der deutschen Parteiengeschichte hat erkennbar auf ihn abgefärbt. Das Buch ist dort am stärksten, wo der Autor Sattar diese Spuren des Aufstiegs nachzeichnet und dem Leser einen Blick hinter die professionelle Fassade des Guido Westerwelle ermöglicht.

Außenstehende wird es erstaunen, dass unter der glatten Art ein sensibler, ja verletzlicher Mensch zu entdecken ist, der sich seinen Weg nach oben mit Zähigkeit erkämpft hat. Vom „Spaß-Politiker“ zum anerkannten, wenn auch nicht geliebten Vorsitzenden hat Westerwelle eine rasante, durch viele Kurven führende Gipfelfahrt zurückgelegt, deren Stationen in dem Buch anschaulich geschildert werden. Manchmal mischt sich die „Halbzeit-Biografie“ mit zu viel jüngerer FDP-Geschichte; die Annäherung an den politischen Menschen Westerwelle ist aber gelungen.

Majid Sattar:
... Und das bin ich! Guido Westerwelle - Eine politische Biografie
Olzog, München 2009
288 Seiten, 24,90 Euro

Daniel Goffart
Daniel Goffart
Handelsblatt / Ressortleiter
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%