•  
  • Digitalpass
  • Finanzen
  • Unternehmen

    STELLENMARKT

    Mit dem Jobturbo durch-
    suchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.
  • Politik

  • Technik
  • Auto
  • Sport
  • Panorama
  • Social Media
    Einstellungen
    Dauerhaft aktivieren und Datenübermittlung zustimmen oder deaktivieren:
    Folgen Sie Handelsblatt:
  • Video
  • Service

Kultur + Kunstmarkt

Wetten, dass...?
Lästern über Lanz

Schon am Anfang an lief es nicht gut für „Wetten,  dass..?“-Moderator Markus Lanz. Ein Tiefpunkt war seine zweite Show, für die er viel Häme einstecken musste – auch von Hollywood-Stars wie Tom Hanks.

  • 27

    Kommentare zu "Lästern über Lanz"

    Alle Kommentare
    • Für das Geld, was Lanz verdient, würde ich mich auch mit Sackhüpfen zum Vollidioten machen.

    • Danke für Ihre Rundfunkgebühren!

      Das ist also das Qualitätsfernsehen, mit dem immer für GEZ-Zwangsabgaben argumentiert wird.

    • Jemand kommt in ein Land, ohne die Sprache zu sprechen, bekommt dort eine Traumquote von 11 Mio. Zuschauern, denen er seinen Film schmackhaft machen kann, will und wird dort Millionen an Kinoeinnahmen einnehmen und ist sich dann zu fein mal 3,5 h auf einem bequemen Sofa Platz zu nehmen. Und jetzt sollen wir noch an seinen Lippen hängen und zu seiner Kritik nicken? Nö, brauch ich nicht. Lanz hat unterhalten und war sich nicht zu fein zu unterhalten.

    • ...sollen hanks und berry doch zuhause bleiben, wenn es ihnen nicht gefällt. ist doch alles freiwillig.

      zuerst alles mitnehmen was geht und hinter dann drüber maulen. ganz großes kino.

    • Bin ich froh, daß ich seit 20 Jahren keinen Fernseher mehr habe. Ab und zu eine gelesene Fernsehkritik bestätigen meine Abstinenz völlig. Daß ich demnächst fürs entschiedene Nicht-Sehen und -Hören (der Propagandarundfunk der ÖR ist seit einiger Zeit auch nicht mehr zu ertragen) zur Kasse gebeten werden soll, um so einen Schwachsinn zu finanzieren, geht mir gehörig gegen den Strich!

    • das war doch keine ernstgemeinte kritik von Tom Hanks, schaut euch mal das video an. Das problem ist markus lanz. er ist so erfrischen, so lustig, so spontan & charismatisch wie 10 meter feldweg im winter. wie bitte kommt ein buchhalter mit schwiegersöhnchengesicht dazu, deutschlands größte unterhaltungsshow zu moderieren. ist mir ganz ehrlich ein absolutes rätsel. die show is gut trotz ihm und vor allem dann unterhaltsam wenn er nicht da ist oder andere sprechen

    • Die Tatsache, dass sich überhaupt 11 Millionen Leute an einem Samstagabend für so einen Schrott vor die Glotze klemmen, anstatt draußen das Leben zu genießen, finde ich erschreckend!

    • Die Quoten war ganz gut? Noch! Den man gibt ja immer 1,2 oder auch 3 Chancen. Aber was dann? Den sooo toll war es nicht. Langatmig mit langweiligen Wetten. schade!

    • Absolut richtige Meinung. Alles nur Neider. Lanz ist ein Top-Moderator.

    • Weder ich, meine Familie oder meine Firma hüpfen mit Säcken herum wenn ausländischer Besuch eingetroffen ist. Was kommt als nächstes? Die fliegende Ente von DSDS, vorgeführt von Lanz?

    Serviceangebote