Wildwest-Ikone
Billy the Kid erzielt bei Auktion Millionenerlös

Die Auktionsorganisatoren staunten nicht schlecht, als am Samstag der Hammer fiel: Für sensationelle 2,3 Millionen Dollar ist ein Bild der Wildwest-Ikone Billy the Kid versteigert worden.
  • 0

DenverDas vermutlich einzig authentische Bild von Billy the Kid, einer der bekanntesten Personen des sogenannten Wilden Westens, ist am Samstag in Denver für 2,3 Millionen Dollar (1,62 Millionen Euro) versteigert worden.

Das im Ferrotypie-Verfahren erstellte Bild ging an den Sammler William Koch. Da auf den gebotenen Preis noch eine Auktionsgebühr von 15 Prozent kommt, musste Koch letztlich mehr als 2,6 Millionen Dollar (1,83 Millionen Euro) zahlen.

Die Organisatoren hatten nach eigenen Angaben mit 300.000 bis 400.000 Dollar gerechnet.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Wildwest-Ikone: Billy the Kid erzielt bei Auktion Millionenerlös"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%