Die Shortlist
Das sind die besten Wirtschaftsbücher 2011

Der Blick auf die zehn besten Wirtschaftsbücher zeigt: Das Bedürfnis nach Hintergründen, nach Zusammenhängen und nach Bewertungen ist groß. Das Handelsblatt stellt bis zur Buchmesse im Oktober alle Werke vor.
  • 0

DüsseldorfEine hochkarätige Jury von Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft unter der Leitung von Handelsblatt-Chefredakteur Gabor Steingart bestimmt aus der Shortlist, die die Handelsblatt-Redaktion aus den Einsendungen zusammengestellt hat, das Siegerbuch. Die Preisverleihung findet am 13. Oktober 2011 bei einer festlichen Veranstaltung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse statt.

Die Short-List im Überblick:

Dirk Beckmann:
Was würde Apple tun? Wie man von Apple lernen kann, in der digitalen Welt Geld zu verdienen
Econ, Berlin 2011, 203 Seiten, 18 Euro

Hanno Beck, Aloys Prinz:
Abgebrannt. Unsere Zukunft nach dem Schulden-Kollaps
Hanser, München 2011, 288 Seiten, 19,90 Euro

Wolfgang Hetzer:
Finanzmafia. Wieso Banker und Banditen ohne Strafe davonkommen
Westend, Frankfurt 2011, 336 Seiten, 19,95 Euro

Michael Hüther:
Die disziplinierte Freiheit. Eine neue Balance von Markt und Staat
Murmann, Hamburg 2011, 191 Seiten, 19,90 Euro

Ulrich Horstmann:
Die Währungsreform kommt! Über Versuche der Politiker, den Euro zu retten, fehlgeleitete Finanzmärkte und wie Sie Ihr Vermögen trotzdem sichern
Finanzbuch, München 2011, 256 Seiten, 16,99 Euro

Joachim Käppner:
Berthold Beitz. Die Biographie
Berlin Verlag, Berlin 2010, 622 Seiten, 36 Euro

Ulrich Schäfer:
Der Angriff. Wie der islamistische Terror unseren Wohlstand sprengt
Campus, Frankfurt 2011, 312 Seiten, 19,99 Euro

Peter Sloterdijk:
Die nehmende Hand und die gebende Seite. Beiträge zu einer Debatte über die demokratische Neubegründung von Steuern
Suhrkamp, Berlin 2010, 166 Seiten, 12 Euro

Theresia Volk:
Unternehmen Wahnsinn. Überleben in einer verrückten Arbeitswelt
Kösel, München 2011, 220 Seiten, 17,99 Euro

Norbert Walter, Jörn Quitzau:
Wer soll das bezahlen? Antworten auf die globale Wirtschaftskrise
Pattloch, München 2011, 288 Seiten, 19,99 Euro

Eine Rezension aller Bücher finden Sie unter www.handelsblatt.com/wirtschaftsbuchpreis.

Kommentare zu " Die Shortlist: Das sind die besten Wirtschaftsbücher 2011"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%