Kultur + Kunstmarkt
Zitronensaft hilft bei dunkel verfärbten Händen

Sind die Hände zum Beispiel nach der Gartenarbeit oder dem Reparieren des Fahrrads dunkel verfärbt, hilft eine halbe Zitrone: Das bestätigt die Zeitschrift „Brigitte“.

dpa/gms HAMBURG. Sind die Hände zum Beispiel nach der Gartenarbeit oder dem Reparieren des Fahrrads dunkel verfärbt, hilft eine halbe Zitrone: Das bestätigt die Zeitschrift „Brigitte“.

Der Saft löst beim Rubbeln über die Finger die obersten Hornhautschüppchen, an denen die Schmutzpartikel haften. Außerdem wirkt der Saft leicht bleichend. Allerdings sollte dieses Hausmittel nicht bei empfindlichen oder aufgerissenen Händen angewendet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%