Kultur + Literatur

_

Fernseh-Gala: Das sind die Preisträger der „Goldenen Kamera“

Einmal jährlich versammelt sich die Elite des deutschen Fernsehens, um Spitzenleistungen mit der „Goldenen Kamera“ zu würdigen. Unter den Preisträgern sind altbekannte Stars - und Neulinge, die man sich merken sollte.

Bild 1 von 15

Der Schauspieler, Produzent und Regisseur Morgan Freeman wird in der Kategorie „Lebenswerk International“ bei der 47. Goldenen Kamera geehrt. Der Schauspieler schaffte bereits 1989 seinen Durchbruch mit dem Film „Miss Daisy und ihr Chauffeur“. Er spielte in vielen Klassikern eine große Rolle und war bereits mehrfach für den Oskar nominiert. „Mit Morgan Freeman verbindet man schauspielerische Höchstleistung. Er kann große Persönlichkeiten verkörpern wie kein anderer, ungeachtet ob es sich dabei um den amerikanischen Präsidenten, Nelson Mandela oder gar Gott handelt“, sagt HÖRZU. 

Bild: dpa