Kultur + Literatur

_

Musikmesse: Wie viel die Deutschen für Musik ausgeben

Jeder Haushalt gibt jährlich 67,20 Euro für Musik aus - fürs Hören und Selbermachen. Auch gehen mehr Instrumente über die Ladentheke, beliebt sind vor allem Trompete und Co. Mittwoch startet die Frankfurter Musikmesse.

Bild 5 von 14

Der Umsatz stieg 2011 um 6,1 Prozent, wie der Bundesverband der Deutschen Musikinstrumentenhersteller berichtete.
Hier bearbeitet der diplomierte Musikinstrumentenbauer Robert König in seinem Atelier im vogtländischen Markneukirchen den Hals eines Cellos. Für sein Cello nach dem Vorbild Stradivaris wird König jetzt auf der Musikmesse in Frankfurt gemeinsam mit zwei Meistern aus Bayern mit dem Deutschen Musikinstumentenpreis geehrt.

Bild: dpa