Kultur + Literatur

_

Stuart Freeborn ist tot: Der Mann, der Yoda und Chewbacca ein Gesicht gab

Ohne ihn hätten Star-Wars-Figuren wie Yoda und Chewbacca anders ausgesehen. Der britische Maskenbildner Stuart Freeborn ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Seine Masken und Puppen prägten viele bekannte Hollywoodfilme.

Bild 1 von 9

Stuart Freeborn starb nach Angaben seiner Enkeltochter Michelle auf Grund zahlreicher, altersbedingter Gebrechen am Dienstag in London. Für Michelle Freeborn war ihr Großvater „ein Held“, der sie inspiriert hat, ebenfalls ins Filmgeschäft einzusteigen.

Bild: ap