Lifestyle

_

Berliner Modezirkus: Frivole Formen und Gruselmasken bei der Fashion Week

Schimmernde Stoffe, strenge Formen und opulente Accessoires: Die Berliner Fashion Week zeigt sich vielseitig - und wird unfreiwillig zur Plattform fürs Marketing eines Erotikmodels. Ein erster kleiner Skandal der Messe.

Bild 1 von 26

Die Berliner Modewoche sieht rot: Am zweiten Tag des Laufsteg-Spektakels beherrschten Rottöne in allen Schattierungen die Szene. Das klassisch anmutende Kleid der österreichischen Designerin Lena Hoschek sorgte dabei für Aufsehen. Sogar Schauspielerin Iris Berben (62) hat ihre Lieblingsfarbe gewechselt und steht jetzt auf Rot, wie sie bei einem Empfang verriet.

Bild: dapd