Lifestyle

_

Drogenabhängigkeit: Die Suchtgeschichten der Promis

Während Stars auf der Bühne gefeiert werden, leiden sie dahinter unter Einsamkeit und Zukunftsängsten. Die „Stille des Hotelzimmers“ verfolgte schon Sinatra. Zum Seelentröster werden Alkohol, Tabletten und Glücksspiele.

von Marcel ReichBild 1 von 16

Jenny Elvers-Elbertzhagen hat gerade ihren Alkoholentzug hinter sich. Öffentlich wurde ihre Sucht, nachdem sie volltrunken in der NDR-Sendung „DAS!“ aufgetreten war. Nach dem Entzug gab sie bereits wieder geläuterte Interviews. Ende offen.