Jürgens Weinlese

_

Robert M. Parker: Weine mit Höchstbewertung

Diese Weine sind etwas Besonders: Sie haben die Höchstbewertung 100 Punkte von Weinpapst Robert M. Parker erhalten. Entsprechend sind die Preise: Von 600 bis 3000 Euro muss man für eine Flasche anlegen.

Quelle: WirtschaftsWoche OnlineBild 3 von 5

Chateau D'Yquem

Jahrgang: 1811, 1847, 2001

Preis: ca. 600 Dollar (Jahrgang 2001)

Jahrzehnte, gar ein Jahrhundert halten die Süßweine aus Frankreich. Sie werden dort klassisch zu Gänselebergerichten oder Desserts eingeschenkt und oft in halben Flaschen verkauft, da nur geringe Mengen ins Glas kommen.

Foto: WiWo.de