Bahn
City-Night-Line mit neuen Stopps

Der Schweizer Nachtreisezug City-Night-Line bietet ab dem Fahrplanwechsel zusätzlich neue Halte. Sechs City-Night-Line-Linien mit Schlaf,- Liege- und Ruhesesselwagen verbinden in jeder Nacht zahlreiche Städte in Deutschland, in den Niederlanden, in Österreich und in der Schweiz.

HB Ab dem 14. Dezember 2003 verkehrt die Linie „Berliner“ nun über Berlin Spandau, Wolfsburg und Hannover nach Zürich. Der „Komet“ führt zukünftig von Hamburg über Bremen, Osnabrück, Münster und Dortmund nach Zürich. Der „Semper“ hält jetzt auch in Erfurt und Weimar und bietet in Richtung Zürich einen zusätzlichen Zustieg in Eisenach. Auf den Linien „Pegasus“ und „Pollux“ wird in Richtung Amsterdam jeweils der Ausstieg am Düsseldorfer Flughafen angeboten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%