Bahnfahren
Connex erhöht Preise

Nach der Deutschen Bahn erhöht auch der größte private Konkurrent Connex die Preise für seine beiden Fernverkehrslinien.

HB Tickets würden zum 1. Mai im Schnitt um 14,5 % teurer, um die Wirtschaftlichkeit der Interconnex-Züge zu sichern, teilte das Unternehmen mit. Damit koste zum Beispiel die Fahrkarte von Rostock nach Leipzig 37 statt bisher 31 Euro, die Strecke Berlin-Stralsund 21 Euro statt 18 Euro. IC und ICE der Deutschen Bahn waren zum 1. April um 3,4 % teurer geworden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%