Business Travel
Hitze I: Michaela

Nach der Gluthitze der vergangenen Tage macht der Rekordsommer in der nächsten Woche eine Verschnaufpause. Bis zur Wochenmitte sorgt Hoch "Michaela" zwar noch für heiße Temperaturen und viel Sonnenschein, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) gestern in Offenbach mitteilte.

Dann ist allerdings Abkühlung in Sicht: Die Temperaturen sollen am Mittwoch zunächst im Norden und ab Donnerstag auch im Süden wieder unter die 30-Grad-Marke sinken. In den vergangenen Tagen registrierte der DWD einen neuen deutschen Hitzerekord. Am Samstag erreichte das Thermometer im bayerischen Roth die Marke von 40,4 Grad. Die bisherige Rekordhitze von 40,2 Grad war im Juli 1983 im bayerischenGärmersdorf gemessen worden. ap

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%